Hochmoor Publikation 1

Winterharte Orchideen im Garten- leicht gemacht: Das Hochmoor von Gerhard Raschun jun. Für Orchideenliebhaber  liegt der Wunsch nahe,  auch winterharte Orchideen-Arten im eigenen Garten naturnah und Standort-getreu zu kultivieren. Viele scheuen den Aufwand, d.h. die Errichtung und die Pflege einer Anlage, bzw. werden durch Verluste von Pflanzen in ihrem Vorhaben nicht...

Hochmoor Publikation 2

Die Pflanzen für das Hochmoor von Gerhard Raschun jun. Die extreme Nährstoffarmut, der niedrigen pH-Wert ( Azidität), die permanente Wassersättigung und die extremen Temperaturschwankungen ( Tag- und Nachttemperaturen) lassen die Hochmoorlebensräume als lebensfeindlich erscheinen. Es bedingt eine hohe Anpassung von Spezialisten, welche als Hungerkünstler mit diesen Lebensbedingungen ein...

Hochmoor Publikation 3

Der Bau und die Pflege einer Moorbeetanlage von Gerhard Raschun jun. Standort, Lage Als Standort für eine Moorbeetanlage kommen sehr sonnige Stellen im Garten in Frage. Der gewählte Ort sollte eben sein. Ein Hang schließt einen Moorbau nicht aus, doch eine Vielzahl von weiteren Punkten muss dabei zusätzlich beachtet werden. Besonders das Einsickern von Nährstoff-führendem...

Pub I English

The propagation of the genera Chloraea Lindl. 1827, Gavilea Poepp. 1833 and Megastylis Schltr. 1914 Gerhard Raschun jun. Summary So far scientists have paid little attention to the genera Chloraea, Gavilea and Megastylis. Only few systematists have dealt with the subtribe Chloraeinae Rchb.  The genus Chloraea is distributed in South America, and...

CyprManfred

Cypripedium Manfred, ein neuer Hybrid unter Beteiligung von Cypripedium fargesii Die Züchtung von Cypripedium-Hybriden mit Beteiligung von zweiblättrigen Arten aus der Sektion Trigonopedia erweist sich in der Praxis sehr schwierig und langwierig. Nach der Bestäubung des Pollenempfängers, der neben guter Wüchsigkeit auch positive Eigenschaften bei der invitro-Anzucht (...

Canarina

Canarina canariensis, in wenigen Monaten vom Samen bis zur Blüte Die Anzucht aus Samen und Weiterkultur bis zur Blüte von Canaria canariensis ist sehr einfach und rasch zu bewältigen. Die Kanaren-Glockenblumen erweist sich dabei als sehr kulturwürdige Zimmerpflanze, die mit wunderschönen, orangen Glocken bereits 4 Monate nach der Aussaat beim Autor erblühte. Systematik Der...

Dactylanthera

Dactylanthera P.F.Hunt & Summerh. (1966) ,ist der intergenerische Hybrid zwischen den Gattung Dactylorhiza  Necker ex Nevski und Platanthera L.C.M. Richard möglich ? In einer Aufforstung, in welcher Dactylorhiza fuchsii und Platanthera bifolia nebeneinander in allen Altersstufen zu finden waren, wurden im Zuge eines Projektes, Wurzelproben von...

Serapias Hybriden

Die Zucht von interspezifischen und intergenerischen Serapias-Hybriden Die Gattung Serapias L. zählt ca. 20 Arten, und ist im mediterranen Raum von den Azoren über die Kanarischen Inseln, östwärts bis in den Kaukasus verbreitet. Die bevorzugten Standorte sind Macchien, aufgelassene Oliven- und Weinhainen, lichte Kiefer- und Pinienwälder, Gebüschränder, aber auch...

Goodyera macrophylla

Das großblättrige Netzblatt, Goodyera macrophylla LOWE, nach 13 Jahren in Blüte Goodyera macrophylla gehört mitunter zu den seltensten Pflanzen der Welt. Die auf Madeira endemische Pflanze ist ( war !) an feuchten und schattigen Stellen in den Laurazeenwäldern in 300-800m  Höhe zu finden. Die Individuen-Anzahl wird nach einem Stand von 2006 1)  auf...

Cypr. arietinum

Cypripedium arietinum R.Br., Flaschenware in 2 Vegetationsperioden zur Blüte Obwohl der Widder-Frauenschuh zu den kleinblütigen Arten innerhalb der Gattung Cypripedium gehört, zählt er in den Sammlungen der Liebhaber zu den großen Raritäten. Die im gemäßigten  östlichen und mittleren Nordamerika in Torfmoos-Mooren, Lärchen- und Lebensbaumsümpfen und feuchten Nadelwäldern...